Die wichtigsten Corona-Regeln zur Wiedereröffnung

Liebe Badegäste,

für einen sicheren Besuch in unseren Bädern beachten sie bitte:

Neben den allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln, welche zwingend auch in den Bädern gelten, hat die Bäderbetriebsgesellschaft spezifische Maßnahmen zum Infektionsschutz für seine Bäder getroffen.

Diese betreffen u.a.

Hygienevorschriften:
Im Kassenbereich und in geschlossenen Räumen ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Jeder Gast ist angehalten, sich beim Eintritt in das Bad sowie nach Nutzung der Sanitärräume die Hände zu desinfizieren. Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen.


Zutrittsbeschränkungen:
Zur Wahrung der allgemeinen Abstandsregeln im Bad ist die Zahl der Badegäste stark reduziert.


E-Ticketing:
Um eine lückenlose Nachverfolgung zu gewährleisten und Warteschlangen zu verhindern, müssen Badegäste vor dem Besuch des Bades online ein Ticket erwerben. Nur mit diesem Ticket können sie unser Bad besuchen.

Der Online-Ticketverkauf für das Freibad Milchborntal startet am Freitag, den 29.05.2020 um 12.00 Uhr.


Tarife:
Die reguläre Entgeltordnung wird vorrübergehend außer Kraft gesetzt.
Um bei der limitierten Gästezahl möglichst vielen Menschen ein Besuch zu ermöglichen, gibt es in den Bädern feste Zeitblöcke.

Kombibad Paffrath

06.00 - 09.00 Uhr, 10.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr, 18.00 - 21.00 Uhr

Erwachsene (ab 18 Jahre) 5,00 Euro
Kinder/Jugendliche (4-17 Jahre) 3,00 Euro

Freibad Milchborntal

10.00 – 14.30 Uhr und  15.30 – 20.00 Uhr

Erwachsene (ab 18 Jahre) 4,50 Euro
Kinder/Jugendliche (4-17 Jahre) 3,50 Euro
Kleinkinder b(0-3 Jahre) haben freien Eintritt.


Alle weiteren Tarife entfallen.


Sanitäranlagen:
Umkleiden, Duschen und Toiletten sind in verringertem Umfang verfügbar.


Gastronomie:
Der Badebetrieb eröffnet in der ersten Woche ohne gastronomisches Angebot. Es ist zulässig, Verpflegung mitzubringen.

Kurse:

Für die Erwachsenen ändert sich am Kursablauf wenig. Selbstverständlich sind die Abstands- und Hygieneregeln, sowie die Maskenpflicht (auch für Kinder ab dem Schulalter) im Umkleide- und Duschbereich einzuhalten. Hinweise und Ausschilderungen, sowie die Reduzierung der nutzbaren Umkleideschränke und Duschen machen dies aber leicht. Die Möglichkeit über die Kursstunde hinaus im Bad zu verbleiben, können wir zurzeit nicht anbieten.

In den Kinderkursen werden wir dem jeweiligen Kurs eine Sammelumkleide zuordnen. Auch hier haben die Begleitpersonen darauf zu achten, dass die Regeln eingehalten werden. Die Teilnehmer/innen des jeweiligen Kurses werden von der/dem Schwimmlehrer/in hier abgeholt und zum Ende des Kurses wieder an gleicher Stelle an die Begleitpersonen übergeben. Ältere Kinder, die sich alleine umziehen, müssen ebenfalls in der Sammelumkleide auf die Abholung warten. Es ist nicht möglich, die Kinder in den Beckenbereich zu begleiten! Die Möglichkeit über die Kursstunde hinaus im Bad zu verbleiben, können wir zurzeit auch nicht anbieten. Außerdem ist der Verbleib im Eingangsbereich vor der Scheibe nicht möglich.

Wir wünschen ihnen einen schönen Aufenthalt in unseren Bädern!

Adresse

Bäderbetriebsgesellschaft

Borngasse 2

51469 Bergisch Gladbach

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen

Kontakt

Telefon:02202 29060
zum Seitenanfang